Mittwoch, 28 Juli 2021
A+ R A-

NotoBlog

 

Und wieder überzählige Sämlinge abzugeben...

Hallo, leider hatte ich meine Sämlingsliste für das letzte Internotoheft noch nicht fertig, deshalb nun hier im Blog. Die meisten Kakteen sind Sämlinge, einige stammen aus der Reduzierung der Anzahl Exemplare pro Art in meiner Sammlung. . 

Notocactus, Wigginsia etc. Feldnummer Größe Anzahl
    1: <2 cm: 0,50 EUR  
    2: 2-5 cm: 1 EUR  
    3: >5cm: 2 EUR  
    Gruppen: 4 EUR  
       
allosiphon PWK037a 1 1
allosiphon WRA215 2 2
arachnitis PWK080a 1 2
arachnitis PWK85b 1 3
arechavaletae RP1465 2 1
arechavaletae v.limiticola WRA1708 1 1
arechavaletae v.limiticola WRA1583 2 1
candicans v. albispinus   Gruppe 10 cm 2
conc. v. eremiticus Gf2277 2 3
conc. v.fimbriatiflorus LW137 2 2
crassigibbus WG107 3 1
curvispinus WRA435 3 2
erinaceus   2 1
eugeniae DV41 1 6
fuscus Gf1338 2 1
fuscus Gf1338 2 1
fuscus Lück 2 1
globularis WRA1661 2 1
graessneri Gf943 1 1
graessneri PWK016a 1 1
graessneri PWK017a 1 3
laetvirens   1 1
linkii PWK019a 1 6
mammulosus STU 518+519 1 1
mammulosus MM185 3 2
minimus v. ruoffi HR88a 3 2
minimus v. ruoffi HR88a 2 2
minimus v. ruoffi HR88a 1 3
mueller-moelleri PWK038d 1 1
mueller-moelleri Sch.151 1 3
neobuenekeri Lück 3 1
neobuenekeri FA84 3 5
orthacanthus Gf297 3 2
ottonis PWK75a 1 5
ottonis v. aureus Gf9 HU10 3 1
ottonis v. gibbosus WG154 1 3
oxycostatus RP663 2 1
oxycostatus v. occidentalis AA9 1 1
oxycostatus v. occidentalis AA9 2 2
pleiocephalus FS243 3 2
pleiocephalus WG232 3 3
rauschii WG160 3 1
ritterianus HU802 3 2
rudibuenekeri WRA888 3 1
rutilans Gf2288 2 1
rutilans Gf1745 2 1
scopa WRA364 2 1
scopa WD54 3 3
scopa fa. Marchesii WRA34 Gruppe 6 cm 1
scopa fa. Marchesii Lück 2 2
scopa machadoensis Gf57 FS244 2 1
scopa machadoensis WRA1715 2 1
scopa machadoensis PWK065a 1 2
scopa v. cobrensis HU80 1 2
scopa v. murielli   2 1
sellowii Gf67 3 2
soldtianus TH(DV/TH) 3 1
spec. Paucispini Rio Cuare 2 2
spec. Paucispini WRA1410 2 2
succineus AH119 2 2
succineus v. albispinus   Gruppe 15 cm 1
uebelmannianae spec Gf 3 1
uebelmannianus MG1083 3 1
uebelmannianus WG123 2 1
uebelmannianus WG166 2 1
uebelmannianus HU9 ? 3 2
uebelmannianus HU78 2 4
uebelmannianus Gf172 3 5
uebelmannianus PWK84d 1 5
uebelmannianus Lück 2 9
vanvlieti Gf1242 1 1
       
Weitere Sämlinge klein:      
mueller-moelleri Schl.151 1 4
spec Schl.213 1 4
ottonis PWK075a 1 3
arachnitis PWK080a 1 2
mueller-moelleri Schl.151 1 20
mueller-moelleri Schl.151 1 20
spec WRA1327 1 10
arachnitis PWK085b 1 10
gaucho SHK132 1 2
F.castanea Gf2444 1 5
werdermannianus HU365 1 6
F.zapiciare PR73 1 5
vilenovensis Gf830 1 9
vanvlieti v.gracilis WR375 1 6
oxycostatus RP281 1 14

Viele Grüße

Peter Krämer

 

 

Neueste Kommentare
Prauser, Wolfgang
Hallo Peter, das ist ja ein tolles Angebot!
Donnerstag, 01. Juli 2021 20:42
Koch, Ines
Hallo Herr Krämer, ich bin an einigen Pflanzen interessiert und habe Ihnen eine Nachricht geschickt.
Freitag, 02. Juli 2021 17:29
227 Aufrufe
2 Kommentare

Sämlinge abzugeben...

Beim heutigen Gang durch mein Gewächshaus sind mir auch noch einige Sämlinge (max. 2cm Durchmesser) aufgefallen, die ich an Interessierte abzugeben habe:

  • N. agnetae DV 8 (Herkunft: C. Kadar)
  • N. agnetae var. minor DV 8/b (Herkunft: N. Gerloff, große Pflanze!)
  • N. concinnus var. arevaloensis PR 1043 (Herkunft: H. Henßen)
  • N. concinnus var. caespitosus LW 9 (Herkunft L. Wolman/Punta Ballena)
  • N. concinnus spec. Gf 1252 (Herkunft N. Gerloff/Cerro Mosquito)
  • N. concinnus spec. CWRA 22 (Herkunft: W.R. Abraham)
  • N. multicostatus Gf 1917 (Herkunft: N. Gerloff/Herval)
  • N. multicostatus Gf 2565 (Herkunft: N. Gerloff/Piratini)
  • N. tabularis var. splendens (Herkunft: C. Kadar/= setispinus?)

Gibt es Interessentinnen?

Neueste Kommentare in diesem Beitrag
Prauser, Wolfgang
Prima: Fast alle Sämlinge haben neue BesitzerInnen gefunden - so leer war meine Sämlingsschale noch nie! ... Weiterlesen
Sonntag, 18. Juni 2017 15:45
3652 Aufrufe
1 Kommentar

Jungpflanzen aus Aussaat 2013

Aus meiner Aussaat 2013 habe ich folgende Jungpflanzen übrig, die ich hier anbieten möchte:

 

3 x N. tabularis Gf 1234

4 x N. (concinnus var.) nigrolepthacanthus PR 416

4 x N. concinnus spec. 1252

9 x N. concinnus WR 348

Herkunft des Saatguts: Internoto

Größe der Pflanzen um 2 cm.

Stückpreis: 1,00 € + Versand

 

Tja, wenn ich jetzt noch wüsste, wie ich die Fotos hierher einstellen könnte, dann würde ich die Kleinen gerne zeigen.

 

PS: Die Bilder der Sämlinge sind nun in meinem persönlichen Album zu finden.

 

 

Neueste Kommentare
Seidel, Elke
Hallo zusammen, irgendwie hat es doch geklappt, dass jemand meine Nachricht gelesen hat. Das freut mich sehr. Aktuell sind noch f... Weiterlesen
Donnerstag, 02. Juni 2016 05:39
Seidel, Elke
Alle angebotenen Sämlinge sind nun in gute Hände gekommen. Das hat tatsächlich besser geklappt, als ich gedacht hatte. Den neuen B... Weiterlesen
Sonntag, 05. Juni 2016 15:34
6250 Aufrufe
2 Kommentare

Minimus Heft 1+2/2013 erschienen!

b2ap3_thumbnail_Titelblatt.jpgAktuell wurde Heft 1+2/2013 der tschechischen Notokakteenzeitschrift Minimus veröffentlicht – Interessenten erhalten das Heft bei Stanislav Stuchlik (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Aus der deutschen Zusammenfassung von Bohdan Hiekisch:

Notocactus herteri (Werderm.) Buining & Kreuz. und seine gelb blühende Form pseudoherteri (Buining) K. Herm (Seite 1)
S. Stuchiik
N. herteri ist in den Sammlungen eigentlich gut vertreten, im Gegensatz zu seiner gelb blühenden Form pseudoherteri, die selten ist. Beschrieben wurde sie im Ganzen dreimal in der Geschichte des Fundes des f. pseudoherteri bis zu dem Zeitpunkt, als es auch dem Autor gelungen ist. Dieser besuchte gemeinsam mit W. Gemmrich im Jahr 2002 das Tal zwischen den Flüssen Arr. Espinilho und dem Arr. Moirões. Dort fanden sie eine Pflanze, welche sie nicht einreihen konnten und erst zwei Jahre später bei einem weiteren Besuch dieser Stelle konstatierten sie, dass es die Form pseudoherteri ist. Die Pflanzen sind nicht ganz uniform, sie unterscheiden sich in der Zahl der Dornen und deren Länge, in der Farbe der Narbe, verschiedenen Farbunterschieden der Blütenblätter und Ihrer Form.

Wie verändern sich die Kakteen und ihre Umgebung (1.Teil) (Seite 5)
S.Stuchlik
Beispielsweise auf zwei Standorten von N. haselbergii dokumentiert der Autor die Veränderungen, welche er auf seinen Reisen zu den Kakteen im Laufe von 10 Jahren beobachten konnte. Beide Standorte liegen unweit von einander in der Nähe der Stadt Tabai. Auf dem Weg im Jahr 2002 war auf dem ersten Standort eine senkrechte Felswand voll bewachsen mit Kakteen, zwei Jahre später war die Mehrzahl der Kakteen verschwunden. Bei einer weiteren Reise wurde festgestellt, dass sich die Population langsam erneuert. Auf dem anderen Standort befanden sich nur wenige Kakteen. Zu ihnen gelangte man über ein offenes Feld. Im Laufe von wenigen Jahren wuchs hier eine Eukalyptus-Plantage, von welcher man schon Holz förderte.

Der zweite Versuch zum Fund des Notocactus gaucho (M. Machado & Larocca) N. Gerloff & H. Henssen (Seite 10)
S. Stuchlik
Im Jahr 2008 unternahm der Autor eine erfolglose Reise zum Standort von N. gaucho. Deshalb hatte er sich vorgenommen, dass er zumindest einen Standort dieser Art sehen will. Allerdings war es nicht einfach, die Angaben hatte er zwar zur Verfügung, aber es war nicht klar, welcher Weg zum Standort führt. Es war daher notwendig, einige Wege auszuprobieren. Außerdem waren die Angaben ungenau, auf keinem der beiden bezeichneten Wege wuchs der N. gaucho. Auf einer der Lokalitäten wurden die gesuchten Pflanzen trotzdem entdeckt.

b2ap3_thumbnail_sammlung.jpgAus der Literatur ausgesucht (5eite 14)
S. Stuchlik
Zur Beachtung aufgefordert wird auf den Artikel im Internet, welcher sich mit der Nomenklatur der Gattungen Notocactus und Parodia befasst (Seite 15)

Notokakteen in der Literatur (Seite 15)
S. Stuchlik
Überblick der Artikel zum Thema Notokakteen des Jahres 2012 in den Zeitschriften: Atlas kaktusú, lnternoto, Kakteen und andere Sukkulenten, kaktusy, Succulenta.

Die Jahreshauptversammlung der Notosekce im Jahr 2013 (Seite 21)
Einladung zur Jahreshauptversammlung der Notosekce, die am 24.8.2013 in Ceska Trebova stattfinden wird.

Jubiläen im Jahr 2013 (Seite 21)
Glückwünsche den Mitgliedern der Notosekce, die im Laufe des Jahres 2013 besondere Geburtstage feiern.

 

8040 Aufrufe
0 Kommentare